Montag, 7. März 2016

Kann ich, oder kann ich noch nicht?

Bei uns bei Raiffeisen haben sie gerade containerweise Hornveilchen bekommen.
Soooo schöne Farben sind dabei.

Jetzt meine Frage: Kann ich die wirklich schon ins Beet pflanzen? 
Die ganzen Jahre habe ich sonst immer gewartet, bis keine tieferen Frostgrade mehr zu erwarten waren. 
Aber ich möchte eigentlich jetzt schon pflanzen, trau mich aber nicht recht.
Teuer sind sie ja nicht, doch bei der Menge, die ich benötige, kommt da schon so einiges zusammen.
Zu viel, um sie dann evtl. erfrieren zu lassen. 

Sie kommen zum allergrößten Teil ins Beet. Mit reinholen bei Frostgefahr ist also nix.

Habt ihr da Erfahrungswerte?

Ausser Schneeglöckchen, Winterlingen und einigen Krokussen blüht hier noch nichts.
Nachts gibt es auch immer noch Frost. Also machen wir "oberirdische" Arbeiten im Garten, denn die Sonne lockt einfach nach draussen.
Z.B. wurde das marode Vogelhaus restauriert. Jetzt hat es ein neues Dach  und die Pferdeköpfe sind aus einer Massivholzleiste gesägt worden.





Holzschutzmittel muss ich noch draufbringen, weiss nur noch nicht in welcher Farbe.

Gerade habe ich gehört...In Saarbrücken sind 30cm Schnee gefallen. 
Frühling? ?  Hornveilchen pflanzen? ?
Hhhhmmmmmm. .........

Viele Grüsse in Deutschlands Gärten...
Ob weiss oder grün
Eure Gaby