Dienstag, 12. Mai 2015

Es ist soweit.....

.....es soll weitergehen. Auch hier im Blog "ROMANTIK-Garten.
Nach 14 Monaten an der Seite meiner Tochter, bin ich kurz vor dem Jahreswechsel 2014/2015 wieder in unserem Haus "eingezogen".
Es war tatsächlich ein kleiner Umzug. Unglaublich, was sich in den vielen Monaten Abwesenheit von zuhause alles so zusammengeläppert hat. Diese oder jene "Kleinigkeit" hatte mein Mann immer im Gepäck, wenn er uns besuchen kam.
Ganz langsam kommt nun wieder ein einigermaßen normaler Tagesablauf zustande und vor wenigen Tagen habe ich deshalb auch schon meinen Blog "Feder und Flamme" neu in Angriff genommen.

Nun möchte auch der ROMANTIK Garten aus der Zwangspause erwachen und nach und nach einige schon umgesetzte, aber auch noch in Planung oder schon in Arbeit befindliche Umgestaltungen zeigen.

Es gibt soooooo viel zu berichten.
Packen wir es also an :)

Schon gaaaaaaaanz viele Jahre wünsche ich mir wenigstens EINEN Igel im Garten. Obwohl wir rings um uns nur Felder und Wald haben, hat sich bis jetzt aber leider noch kein einziger stacheliger Gesell bei uns blicken lassen.
Okay, hab ich mir gedacht, wenn keiner dieser süßen, kleinen Grunzer und Schmatzer (habt ihr schonmal einem Igel zuhören können, wenn er frißt und trinkt?), freiwillig kommen will,  dann werd ich einfach einen bei uns zwangseinquartieren.

Und was soll ich sagen........dem kleinen Kerl gefällt es in unserem Garten wohl derart gut, daß er sich keinen Millimeter aus seinem Igelhaus bewegt ;))
Aber seht selbst





Hmmmm.....okay....hier ist kein Igelchen zu sehen, dafür die noch nicht abgefegten Randsteine vom Staudenbeet nach dem abstechen der Rasenkante und der Schlauch liegt auch noch wenig dekorativ herum. 

Aber mal ehrlich....müssen es immer nur "perfekte" Gartenbilder sein? Wo gehobelt wird, da fallen schließlich auch Späne.
Ist bei euch sicher nicht anders, oder?

In diesem Sinne

Grüße und bis bald
von Gaby
aus dem Haus am Wald


PS: Sieht doch wirklich echt aus der Kleine, oder habt ihr sofort die "Fälschung" erkannt?  :))

1 Kommentar:

Claudia hat gesagt…

Liebe Gaby,
wie schön, daß auch der Romantikgarten wieder erwacht :O)
Ich habe Deine Bildxer sehr genossen, der kleine Kerl sieht wirklich täuschend echt aus :O) Ein schönes Häuschen ahst Du ihm gebaut :O)
Nein, Bilder müssen nicht perfekt sein! Wir sind doch keine Fotografen, wir machen unsere Bilder als Hobby, aber mit viel Liebe und Leidenschaft. und außerdem, in einem Garten, wo man sich auch aufhällt, und werkelt, da sieht es nie ganz aufgeräumt auf :O) ist ja auch keine Ausstellungsfläche *lach*
So schön, daß Du wieder da bist!
Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥