Montag, 29. Oktober 2012

Vom Husky Auslauf zum Hopfengarten Teil 2

Nun ist's  passiert. Traurig sieht´s aus im Garten, denn strenger Nachtfrost hat alles hinweggerafft, was noch an blühenden Geranien, Fleißigen Lieschen, duftendem Steinkraut  und restlichen Sommerblumen den Garten geziert hat :-((

Wie gut, dass ich noch rechtzeitig für die Vase alle anderen Blüten abgeschnitten hatte!
Wir hatten nocheinmal ein wunderbar sonniges Wochenende---zwar kalt, aber ohne Schnee.

Wie einige von euch sich vielleicht noch erinnern können, hab ich diesen Sommer unseren ehemaligen, 100 qm großen Huskyauslauf, in Angriff genommen, um aus der "Wüste" wieder ein ansehnliches Gartenstück zu machen.
Leider kamen dann ja einige "Hindernisse" dazwischen, die mich sowohl vom Bloggen, wie auch von Gartenarbeit und anderem abhielten.
Ich wollte aber uuuuunbedingt noch in diesem Jahr die Folie in dem neuen Teich ausgelegt und Wasser eingefüllt haben, damit sich das Ganze bis zum Frühjahr gut setzen kann.
Also haben wir den schweren Packen Teichfolie (4 mal 8m) erstmal zum Aufwärmen und halbwegs wieder geschmeidig....weich.....griffig werden, drinnen für ein paar Stunden an die Heizung gelegt.

Ich wollte es ja unbedingt...............  nochmal verlege ich Teichfolie jedoch garantiert nie wieder
 bei nur etwa 6 grad  :-((((  Ratz fatz war sie nämlich wieder kalt und derart "bockig", gggrrrrrr.....
Aber ich hab mich dann  doch riesig gefreut, als kurz vorm Dunkelwerden der Teich fertig gefüllt vor mir lag!
So kann ich im Frühling wenigstens gleich mit der Randgestaltung loslegen und die Bepflanzung vornehmen.
Schaut, so sieht es momentan aus.......ich werd berichten, wie es weitergeht. Den Winter über wird jetzt aber alles erstmal ruhen.

Wasser marsch! :-)

Jetzt aber hurtig.................gleich geht die Sonne unter.........

Schnell noch die überschüssige Folie abgeschnitten...........

............und so sieht es jetzt aus!
Die vergangene Nacht war so frostig, dass sogar eine allererste dünne Eisschicht den neuen Teich überzogen hatte.

Liebe Grüße
Eure Gaby





Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Ja, der erste Frost kam blitzartig, auch bei uns letzte Woche, aber zum Glück haben es die Planzen einigermaßen überlebt! nun sind sie im Winterquartier :O)
Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag !
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

perlaperla hat gesagt…

oh jaa - mit nasser, fast steifgefrorener Folie hab ich auch gekämpft am Sonntagabend :-) Bei uns wars allerdings zu dem Zeitpunkt dann schon dunkel.... Hab die Plane kaum klein genug gefaltet bekommen um sie ins Auto zu kriegen....

Sieht schön aus! Bin gespannt, wie es dann fertig bepflanzt aussieht - ich sauge ja momentan Gartenideen auf wie ein Schwamm...

LG Angela

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Das wird aber ein wunderschöner Teich. Ich freue mich bereits auf nächstes Jahr, um seine Weiterentwicklung zu beobachten.

Um zwei Blogs zusammen zu legen, gehe auf:

> EINSTELLUNGEN
> SONSTIGES (ganz unten)
> Blog importieren

Da musst Du dich einfach ein bisschen durchlesen und probieren.

Zwar habe ich das bereits einmal gemacht, es ist gut gegangen, ich weiss aber wirklich nicht mehr, mit welchen Blogs ich das gemacht hatte. Es ist eben schon eine ganze Weile her.

Gutes Gelingen wünscht Dir
Trudy

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Ach so, habe grad nochmals nachgeschaut. Erst musst Du den Blog welchen du verschieben möchtest "EXPORTIEREN" sodass er in deine Dokumente kommt. Das machst du ebenfalls über
> Einstellungen
> Sonstiges

Erst danach kannst Du IMPORTIEREN, indem du via DURCHSUCHEN in deinen Dateien den exportierten Blog findest.
Du meine Güte, das ist recht schwierig zu beschreiben.
Wenn es nicht klappt, besser per
E-Mail:
prinzessin.chandra@gmx.ch

LG, Trudy

Elisabeth hat gesagt…

Oh liebe Gaby, was für ein Krampf aber es hat sich gelohnt. Ich freue mich schon auf den Frühling wenn ich sehe, wie alles angepflanzte gedeiht.

Liebe Grüsse
Elisabeth