Samstag, 23. April 2011

Jetzt aber......

......nach der,  viel zu früh blühenden Lilie, jetzt ein paar "korrekt" blühende Frühjahrsschönheiten!

Mein Garten ist in diesem Jahr bunt wie schon lange nicht mehr. Nichts wird verregnet, ist durch einen heftigen Nachtfrost erfroren oder gar durch Schnee "versteckt".

Dafür macht die Trockenheit --besonders auf unserem leichten Sandboden-- Probleme.
Vorgestern haben wir die Pumpe angeschlossen, Bach und Teich neu gefüllt und auch leider  schon einige Blumen vor dem Verdursten retten müssen.


Jetzt strahlen sie wieder und recken ihre wunderschönen Blütenköpfe auf straffen Stielen in die Höh.











Selbst aus den kleinsten Ritzen sprießt es!


Tolle, sonnige Ostertage wünsche ich allen daheimgebliebenen---die jetzt nicht in einem kilometerlangen Stau stehen, oder noch viel schlimmer,  ihren Zielort im Regen und kühlen Temperaturen vorfinden

Eure Gby

Freitag, 22. April 2011

Sie war schneller.....

.....als ich!

Noch bevor ich diesen Blog,  nach der langen Pause, mit einem jahreszeitlich üblichen Gartenimpressionspost "füttern" konnte :-),
hat mich diese Schönheit mit ihrem rasanten Wachstum überrascht!

Völlig unüblich im April, schließlich wohnen wir noch dazu im Norden und nicht im Rhein-Main Gebiet.

Ich wünsche Euch allen traumhafte Sonnentage




Eure Gaby